07.02.2019

Die Philo-Finalisten

Nein, du musst weder Platon noch Foucault in- und auswendig kennen, um bei der Philo-Olympiade mitzumachen. Was beim Essay zählt, sind Argumente, die überzeugen. Und eigene Beispiele, weil wir wissen wollen, wie DU denkst. 12 Halbfinalisten haben diese Kriterien mehr als erfüllt und dürfen ans grosse Final an die Uni Bern.

Die Halbfinalistinnen und Halbfinalisten in Immensee

Am 10. Januar 2019 fanden in Genf, Immensee und Wetzikon die Halbfinals der Philosophie-Olympiade statt. Zuerst gabs Futter für die Neugierde in den Workshops, dann galt es ernst: Ein philosophisches Essay wurde geschrieben. Wer kohärent, überzeugend und originell argumentierte, schaffte den Sprung ins Finale. Herzliche Gratulation an:

  • Dario Ackermann, Kantonsschule Sargans
  • Kamil Belgacem, Institut Florimont
  • Louise Cardinaux, Collège Claparède
  • Svenja Freidig, Gymnasium Hofwil
  • Valentin Imbach, MNG Rämibühl
  • Dylan-Steeven Majoraz, Kollegium Spiritus Sanctus Brig
  • Philip Nanz, Kantonsschule Zürcher Oberland
  • Catherine Sarkis, Institut Florimont
  • Priska Steinebrunner, Alte Kantonsschule Aarau
  • Fabio Theiler, Kantonsschule Baden
  • Arianna Volpi, Institut Florimont
  • Oona Wälti, Gymnasium Neufeld

 

Weiter geht es mit dem Final in Bern

Die letzte Runde des Essay-Wettbewerbes findet vom 21. – 24. März an der Universität Bern statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner reisen im Mai nach Rom, und zwar an die internationale Philo-Olympiade. Wie es am Schweizer Finale zu und hergehen kann, siehst du im Video:

 

Video: Lara Gafner, Philosophie-Olympiade

 

Weitere Artikel

Verband

Melde dich jetzt für die Olympiaden 2019/20 an

Dein Kopf giert nach Wissen und hungert nach Action? Prima. Stell dich der Herausforderung. Hirne um die Wette und gewinne – auf der ganzen Linie: Freundschaften, Reisen und Medaillen.

Physik

Top 20 der Physik

Unsere Hitparade der 20 besten Physik-Medien, vom Podcast bis zum Comic. Ob als Input für den Unterricht, als Zusatzstoff für interessierte Schülerinnen und Schüler, oder für das eigene Interesse: Sie sind vielseitig einsetzbar. Tune in!

Informatik

Schweizer Informatik-Talente international ausgezeichnet

Vier Schweizer Jugendliche reisten nach Aserbaidschan, um mit Informatik-Talenten aus 88 Ländern um die Wette zu programmieren. Ein Aargauer und ein Zürcher Mittelschüler gewinnen Bronze an der Internationalen Informatik-Olympiade.  

Chemie

Melde dich jetzt für die Chemie-Olympiade an

Du bist von Chemie begeistert? Dann zeig uns dein Können an der Chemie-Olympiade! Den ersten Test kannst du bis am 27. Oktober 2019 lösen.

Geographie

Dreimal Bronze in Geographie für Schweizer Schüler in Hongkong

Vier Gymnasiastinnen und Gymnasiasten reisten für die Schweiz an die internationale Geographie-Olympiade 2019 nach Hongkong. Sie bringen drei Bronzemedaillen mit nach Hause.

Robotik

Bronze für Schweizer Schüler an Robotik-Olympiade in Dänemark

Drei Schweizer Teams nahmen am Freundschaftsturnier der World Robot Olympiad in Dänemark teil. Mit ihren Minirobotern schafften sie es auf den 3., 10. und 12. Platz.

Wirtschaft

Schweizer Gymnasiast holt Bronze an Internationaler Wirtschafts-Olympiade

Jugendliche aus aller Welt trafen sich vom 23. Juli bis am 1. August 2019 an der Internationalen Wirtschafts-Olympiade in St. Petersburg, Russland. Das Schweizer Team gewinnt eine Bronzemedaille.

Chemie

Schweizer Jugendliche nehmen an der Internationalen Chemie-Olympiade teil

Vom 21. bis zum 30. Juli 2019 fand in Paris die Internationale Chemie-Olympiade statt. Vier Schweizer Chemietalente aus den Kantonen Tessin, Aargau...