29.06.2017

«Geometrie löst mehr Probleme, als man denkt!»

Mathematik ist schön und nützlich, meint Yuxi Zheng. Die chinesische Austauschschülerin überzeugte gleich doppelt mit ihren mathematischen Fähigkeiten. Sie gewann Bronze an der Schweizer Mathematik-Olympiade 2017 und an der European Girls‘ Mathematical Olympiad 2017 in Zürich.

Bild: European Girls' Mathematical Olympiad 2017

Yuxi, im März und April hast du gleich 2 Bronzemedaillen gewonnen. Was bedeuten dir diese Auszeichnungen?

Yuxi Zheng: Die Medaillen machen mich glücklich und stolz. Ich bin Chinesin und habe in Zürich ein Austauschjahr gemacht. Innert kürzester Zeit habe ich Deutsch gelernt. Die Trainings auf Deutsch und sogar auf Französisch waren eine echte Herausforderung für mich! Die Olympiade war eine sehr schöne Erfahrung: Ich habe so viel dazugelernt und viele Schüler aus der ganzen Schweiz getroffen.

 

Geometrie ist dein Lieblingsthema in der Mathematik. Warum?

Ich habe Geometrie immer besonders schön gefunden. Das Buch von Issac Newton „Philosophiæ Naturalis Principia Mathematica“ habe ich sehr gerne gelesen. Darin habe ich gelernt, dass man viel mehr mit Geometrie lösen kann, als die Leute denken. Newton hat alle Probleme und die ganze Physiktheorie mit Geometrie gelöst und visualisiert.
Andere Themen der Mathematik sind relativ mechanisch. Man übt die Theorie und lernt, wie man sie anwendet. Für die Geometrie braucht es aber viel mehr, Fantasie und Kreativität zum Beispiel.

 

Wie sieht eigentlich dein Schulalltag in China aus?

In China gehe ich in eine öffentliche Schule, in der ich auch wohne. Jeden Tag stehen wir um 6:30 Uhr auf, putzen das Zimmer, dann gibt es Frühstück. Die erste Stunde beginnt erst um 8:00 Uhr, aber wir sind schon um 7:30 Uhr im Klassenzimmer. Die 30 Minuten nutzen wir, um noch rasch den Stoff zu repetieren. Die Schule dauert bis 16:30 Uhr. Am Abend haben wir dann nochmals drei Stunden Zeit für das selbständige Lernen. Um 21:50 müssen wir ins Bett.

 

Wirst du dein Talent für Mathematik auch für deinen zukünftigen Beruf einsetzen können?

Fast alle naturwissenschaftlichen Studiengänge erfordern Mathematik und mein Interesse liegt definitiv in diesen Bereich. Einen Job in der Forschung kann ich mir gut vorstellen, dort gibt es so viele Möglichkeiten.

Weitere Artikel

Biologie

Start in die Biologie Olympiade 2019

Die erste Runde der Biologieolympiade ging erneut erfolgreich über die Bühne.

Verband

Das Herz der Wissenschafts-Olympiade: Unsere Freiwilligen

Zum internationalen Tag der Freiwilligen dankt die Wissenschafts-Olympiade ihren rund 370 Freiwilligen, die ihr Herzblut in die Olympiaden stecken: ein grosses Dankeschön!

Verband

Teilnahme-Rekord im 2018

3'500 Schülerinnen und Schüler haben 2018 bei der ersten Runde der acht Olympiaden teilgenommen. Das sind so viele, wie noch nie. Und es werden noch mehr. Hier lesen Sie die unseren Jahresbericht 2018 mit detailliertem Finanzbericht.

Verband

Das Olympiaden-Jahr 2017/2018 – Ein Rückblick in Zahlen

Im Olympiaden-Jahr 2017/2018 begeistern sich 3'478 Jugendliche für die Wissenschafts-Olympiade und nehmen an einer ersten Runde der erstmals acht Disziplinen teil. 688 Schülerinnen und Schüler profitieren von ausserschulischem Unterricht in ihrem Lieblingsfach, sei dies beim Workshop, im Lager oder durch persönliches Coaching. Welcher Kanton, welche Schule schickte am meisten Talente? Hier geht's zu den Fakten.

Verband

Der Schulpreis der Wissenschafts-Olympiade geht ins Fürstentum Liechtenstein

Mit dem Schulpreis ehrt die Wissenschafts-Olympiade jährlich eine Mittelschule, die über einen längeren Zeitraum engagierte Förderung in den Fachgebieten leistet. Wer den Wissensdurst seiner Schülerinnen und Schüler stillt und kognitive Höchstleistungen unterstützt, soll auch ausgezeichnet werden.

Robotik

Schweizer Schüler und ihre Roboter: gemeinsam gegen Food Waste

Was haben thailändisches Essen und technologische Lösungen gegen Food Waste gemeinsam? Beides war vom 16. – 18. November 2018 an der World Robot Olympiad (WRO) in Chiang Mai, Thailand zu finden. Sechs Schweizer Schüler traten gegen Teams aus rund 60 Länder an und stellten ihre Robotik-Fähigkeiten unter Beweis.

Geographie

Boden hautnah

Sie beschäftigen sich gerade mit Bodentypen und wollen Ihren Schülerinnen und Schülern zeigen, wie der Boden unter Ihren Füßen aussieht? Sie wollen Erosion und Deposition anschaulich erläutern? Dann schnappen Sie sich ein paar Spaten und auf gehts.

Geographie

Reshaping Geography

We are excited to announce the launch of our redesigned homepage.