SPRACHROHR DER WISSENSCHAFT

Berichten Sie über die Olympiaden, dann berichten Sie über die Wissenschaft, die Jugend – und die Zukunft.

 

Sie leisten einen Beitrag dazu, dass die Jugend Wissenschaft attraktiv und interessant findet. Hören Sie der Jugend jetzt zu – und geben Sie ihr eine Stimme: Mit packenden Geschichten über Leidenschaft, Pioniergeist – und Innovationskraft. 

Kontakt mit der Zukunft

Gerne stellen wir für Sie den Kontakt zu Nachwuchstalenten und deren jungen Wissenschafts-Coaches her. Melden Sie sich bei Mirjam Sager, unserer Kommunikationsbeauftragen.

Telefon Direkt: 031 631 51 87, m.sager(at)olympiad.ch
 

Medien­mitteilungen

Geographie

Verband

Schlaue Schweizer Köpfe gewinnen Bronze in Geographie

Wie wirkt sich der Klimawandel auf Korallenriffe aus? Wie verändern neue Firmen wie Airbnb den Tourismus? Solche Fragen untersuchten Jugendliche aus 43 Ländern an der internationalen Geographie-Olympiade 2018.

Chemie

Physik

Zwei internationale Auszeichnungen für Schweizer Nachwuchswissenschaftler

Neun Schweizer Mittelschülerinnen und Mittelschüler reisten in ihren Sommerferien nach Lissabon, Prag und Bratislava. Dort erwarteten sie: Nachwuchswissenschaftler aus über 70 Ländern und anspruchsvolle Prüfungen.

Physik

Chemie

Due menzioni d’onore per i giovani talenti svizzeri

Durante le vacanze estive nove studenti svizzeri delle scuole medie superiori hanno viaggiato tra Lisbona, Praga e Bratislava, dove ad attenderli c’erano i giovani talenti provenienti da più di 70 paesi e degli esami impegnativi.

Biologie

Verband

Gold für Schweizer Maturandin an Biologie-Olympiade im Iran

Eine starke Leistung zeigte das Schweizer Team an der diesjährigen Internationalen Biologie-Olympiade. Die Maturandin Jana Meier von der Kanti Wettingen gewinnt Gold, ihre drei Teamkollegen holen Bronze.

Mathematik

Verband

Grosse Probleme, schöne Lösungen

Sie verfolgten ein Ziel, die 600 Jugendlichen aus über 100 Ländern: eine Medaille, erkämpft mit ihrem Kopf, mit schönen Lösungen für grosse mathematische Probleme. Wie schnitt das Schweizer Team ab an der internationalen Mathematik-Olympiade?

Robotik

Die jungen Roboter-Erfinder

Marie Curie und Daniel Düsentrieb dürften ihre Freude gehabt haben an ihnen: 280 Kinder und Jugendliche tüftelten an Minirobotern für die World Robot Olympiad 2018. Am 9. und 10. Juni 2018 traten die jungen Erfinder mit ihren Maschinen in Aarburg (AG) zum Wettkampf an. Sechs Kinder und Jugendliche aus den Kantonen Zürich und Solothurn gewannen die Olympiade.

Physik

Auszeichnung für Schweizer Jungphysiker in Russland

Zwei Wochen vor der Fussball-WM kämpften in Russland fünf Schweizer Jugendliche mit ihrem Kopf um Medaillen. Sie nahmen an der 2. Europäischen Physik-Olympiade EuPhO vom 28. Mai – 01. Juni 2018 in Dolgoprudny, Moskau teil. Namu Bae vom Gymnase de Renens gewann eine Auszeichnung.

Robotik

Junge Tüftlerinnen und Tüftler zeigen ihre Miniroboter

280 Kinder und Jugendliche präsentieren ihre Roboter, die die Welt ein bisschen besser machen könnten: Am 9. und 10. Juni 2018 findet in Aarburg (AG) das Final der Robotik-Olympiade 2018 statt.