30.04.2017

Das war die European Girls' Mathematical Olympiad 2017 Zürich

Junge Frauen und Mathematik: Das passt perfekt zusammen, wie die 168 Mittelschülerinnen aus 43 Nationen an der European Girls' Mathematical Olympiad in Zürich bewiesen haben. Vom 6. bis 12. April 2017 haben die Mathe-Talente an zwei Prüfungen um Medaillen gewetteifert und Freundschaften über Ländergrenzen hinweg geknüpft.

Die jungen Frauen aus 43 Ländern entdeckten Zürich und bewiesen ihre Kreativität und Logik bei den beiden 4.5-stündigen Prüfungen. Bild: Evelyn und Florian Märkli

Videos

"Maths was my first big love": An interview with the Swiss Team before the EGMO 2017

Arriving in Zurich: At the airport, the young talents told us what they expect from EGMO 2017

"Geometry is beautiful": Talking about maths and the challenging two exams

On the boat: Mathemticians from all over the world explain why EGMO is important

 

Bilder

Hier finden Sie die Bilder zu den Prüfungen, Exkursionen und den Begegnungen der jungen und weniger jungen Mathematikerinnen und Mathematiker aus aller Welt.

 

Artikel

Kurz erklärt: Die europäische Mathe-Olympiade für junge Frauen in Zürich

Zwei Stunden mit Viviane Kehl, Organisatorin der Mathe-Olympiade für junge Frauen

Zahlentheorie hat kein Geschlecht (Florian Meyer, ETH Zürich)

Mathebegabte junge Frauen (Fabian Schönholzer, UZH Zürich)

 

Medienmitteilungen

Medaillen für junge mathematikbegabte Frauen aus aller Welt(12.04.2017)

European Girls' Mathematical Olympiad erstmals zu Gast in Zürich (30.03.2017)

 

Medienecho

SRF/ECHO DER ZEIT (09.04.17): Von wegen Mädchen können nicht rechnen

TAGES-ANZEIGER (07.04.17): "Mathematik ist einfach wunderschön!"

NZZ (12.04.17): "Mathematik ist für mich wunderschön!"

 

Organisatoren

Organisatorin des Anlasses war die Schweizer Schweizer Mathematik-Olympiade imosuisse, Gastgeberinnen waren die Universität Zürich und die ETH Zürich. Unterstützung erhielt imosuisse vom Verband Schweizer Wissenschafts-Olympiaden.

 

Links

www.egmo2017.org

www.facebook.com/EGMO2017

www.imosuisse.ch

 

Schlussbericht

Zum PDF

Weitere Artikel

Geographie

And the finalists are…

In May the first round of the Geography Olympiad took place via an online exam. In autumn the finalists compete for a spot in the iGeo Team 2022.

L'alphabète inclusif de Tristan Bartolini

Verband

Ecrire l'égalité, c'est possible

Les Olympiades de la science recommande l’utilisation du langage inclusif dans toutes les langues nationales. Néanmoins, pour la langue française, de nombreux outils sont à notre disposition. Eclairage.

Informatik

Verband

Junge Schweizerinnen gewinnen Medaillen an erster European Girls’ Olympiad in Informatics

Vom 13. bis 19. Juni fand die in der Schweiz gegründete European Girls’ Olympiad in Informatics (EGOI) statt. Der Wettbewerb mit 157 Schülerinnen aus 43 Ländern wurde online durchgeführt. Die Schweizer Teilnehmerinnen waren in Zürich vor Ort, wo drei von ihnen am Samstag Medaillen entgegennahmen.

Robotik

Junge Tüftlerinnen und Tüftler ausgezeichnet für ihre Energiespar-Roboter

Sie mögen den Nervenkitzel. Und sie haben gelernt, wie man Roboter baut und programmiert: Am Samstag, 19. Juni traten 80 Kinder und Jugendliche zum Schweizer Final der World Robot Olympiad WRO in Aarburg (AG) an.

Verband

Engagiert in den Sommer! Mit dem WOLY, dem Magazin der Wissenschafts-Olympiade

Einmal im Jahr erzählen wir die schönsten Geschichten der Wissenschafts-Olympiaden auf Papier. Bestellen Sie sich jetzt ein gedrucktes Exemplar oder lesen Sie das Magazin online oder als PDF.

Informatik

Folge dem EGOI Blog

Die täglichen Blogposts der European Girls' Olympiad in Informatics geben einen Einblick in die allererste Informatik-Olympiade für junge Frauen!