02.07.2021

Keine/r zu klein, um ProgrammiererIn zu sein

Die Robotik-Olympiade bietet neu auch Kurse und Wettbewerbe für Kinder von 6-10 Jahren an. Der erste Anlass fand an der Berner Fachhochschule in Burgdorf am 26. Juni statt.

Alle Bilder: WRO Schweiz

Erste Schritte im Programmieren

Zu Vorbereitung auf den Wettbewerb "WeDo" am Samstag, 26. Juni besuchten die Teams drei Workshops von TecLab. Die Kinder lernten das Robotik-Bauset "WeDo" kennen, machten erste Schritte im Programmieren und erfuhren, wie der Robotik-Wettbewerb genau abläuft.  

 

Am 26. Juni dann surrten die selbstgebauten Roboter übers Spielfeld und mussten bestimmte Aufgaben lösen. Dieses Jahr bestand die Herausforderung darin, einen Roboter zu bauen, der Waldbrände bekämpfen und Menschen in sichere Gebiete retten kann. Darüber hinaus muss der Roboter auch neue Bäume pflanzen, um die ausgebrannten Bäume zu ersetzen.

 

Tierische Roboter

Am Nachmittag wurden die Kinder mit einer Kreativ-Aufgabe überrascht. Im Team suchten sie sich ein Tier aus und bauten dieses mit WeDo-Teilen nach.

 

"WeDo" ist ein Pilotprojekt von World Robot Olympiad Schweiz und TecLab. Hier finden Sie weitere Informationen:

Weitere Artikel

Verband

Biologie

Chemie

Geographie

Informatik

Mathematik

Physik

Robotik

Fabrique un piège à moustiques

Marre d’entendre siffler les moustiques à tes oreilles la nuit et de devoir leur livrer une chasse impitoyable? Voici un piège tout simple qui te permettra de dormir (un peu) plus tranquille.

Verband

Physik

Robotik

Informatik

Mathematik

Elektromotoren selber bauen

SimplyScience zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Motor bauen können. Ganz schlicht: mit Kupferlackdraht, Batterie, Magneten und ein paar weiteren Bestandteilen.

Physik

Verband

Nicht nur Einsteins Pose beherrschen sie gut

Auch physikalische Gesetze und Formeln wenden sie gekonnt an. Am 3.-4. Juli organisierte die Physik-Olympiade ein Wochenende für junge Frauen, die sich für Physik begeistern.

Informatik

Verband

Interview mit Joël Huber, Goldmedaillist IOI 2021

"Ich habe die letzten zwei Jahre auf dieses Ziel hingearbeitet und wollte an meiner letzten IOI unbedingt eine Goldmedaille holen. Deshalb bedeutet es mir sehr viel, da ich sehr viel Zeit investiert habe. Ich bin glücklich, dass es mir schlussendlich gelungen ist", sagt Joël Huber im SOI-Interview.

Informatik

Verband

Schweizer gewinnt Informatik-Gold für aussergewöhnliche Leistung

Ihm ist etwas gelungen, das bisher erst ein Schweizer schaffte: Joël Huber hat an der Internationalen Informatik-Olympiade (IOI) eine Goldmedaille gewonnen. Der Wettbewerb fand vom 19. bis 28. Juni online mit 355 Jugendliche aus 88 Ländern statt – darunter eine vierköpfige Schweizer Delegation.

Physik

Verband

Schweizer Schülerin an Europäischer Physik-Olympiade ausgezeichnet

Vom 19. bis 26. Juni fand die Europäische Physik-Olympiade (EuPhO) statt. Junge Talente lösten für den virtuellen Wettbewerb Aufgaben zu Wärmeleitung, Magnetfeldern und mehr. In Bern trafen sich fünf Jugendliche aus der Schweiz, um gegen den internationalen Physik-Nachwuchs anzutreten.