Olyday

Save the date: 26.09.2020, Bern

End-of-year party for Olympiad participants and volunteers.

The programme will be adapted to the current coronavirus-situation. 

We hope to meet you in person and make the OlyDay possible in all its splendour! 

 

 

WHAT AWAITS YOU

 

Meet old and news faces

Mingle with people from all 9 Science Olympiads. 

 

Compete and learn new things

Show us what you’re capable of at the Super Olympiad - a competition with tasks from the different Olympiads.

 

Win

We award the best interdisziplinary national performance and the promotion prize of the University of Bern! More prizes will follow...

 

END THE DAY

There will be plenty of time to play, party, talk and enjoy the apero. 

 

Programme

The event takes place on the 26th of September 2020 at the Uni vonRoll (University of Bern, Fabrikstrasse 6) in Bern.

 

Door opening

13.00    Coffe and cake

 

Start

13.30    Visit our 9 Science Olympiads and meet other participants and volunteers. 

 

Main Event

14.30    End-of-year review, Super Olympiad, Award Ceremony
16:30    End of the event, or almost…Let's apero!

How to get there

The event takes place on the 26th of September 2020 at the Uni vonRoll (University of Bern, Fabrikstrasse 6) in Bern.

 

Public transport: PostBus 101 at bus stop Güterbahnhof / Bus Line 12 at bus stop Länggasse

(De-)Registration

You want to participate? Register here.  First come, first served. See you in September!

 

If you are not able to participate in the Science Olympiad Day after all, please help us and cancel your registration using this form.

 

Reviews

 

Get here some glimpses at the past Olympiad Days:

2019 (German, French)

2018 (German, French)

Questions?

Please feel free to contact our team at the office. We will be happy to assist you.

What happened in 2020?

Verband

Philosophie

Chemie

Geographie

Mathematik

Wirtschaft

«Der Förderpreis war das ‚Tüpfli auf dem i’»

Wer es an die internationalen Olympiaden schafft und später ein Studium an der Universität Bern beginnt, gewinnt ein Stipendium. Fünf Geförderte erzählen im Magazin "uniaktuell" von ihrem Weg dorthin: Michelle (Wirtschaft), Svenja (Philosophie), Anna-Lena (Geographie), Diego (Chemie) und Florian (Mathematik).

Verband

Geographie

Philosophie

Biologie

Engagiert: Nitya, Umweltaktivistin

Freiwilligenarbeit, Schule, Wissenschafts-Olympiaden: Nitya Rajan bringt alles unter einen Hut. Sie engagiert sich als Co-Präsidentin des Vereins Macrocosm für eine nachhaltige Zukunft.

Robotik

World Robot Olympiad Schweiz gewinnt «GIRLS IN STEM Award» von Juniper Networks

Am internationalen Final der World Robot Olympiad in Kanada wurde der WRO Schweiz von Juniper Networks der «GIRLS IN STEM AWARD» überreicht, welcher mit 5.000 USD dotiert ist.

Mathematik

Die Mathematik-Olympiade auf Youtube

Du möchtest dir von den Freiwilligen der Mathematik-Olympiade Kombinatorik oder Geometrie erklären lassen? Du würdest gerne von zuhause aus einen Einblick in die Mathematik-Olympiade gewinnen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Die Mathematik-Olympiade ist neu auf Youtube vertreten. Schau rein!

Informatik

Verband

Logik und Leidenschaft

Als Kind rechnet sie mit ihren Schwestern um die Wette, heute gibt sie ihr Wissen an die nächste Generation von mathematisch begabten Jugendlichen weiter. Ivana Klasovita weiss aus eigener Erfahrung, wie wertvoll Begabungsförderung in den MINT-Fächern sein kann – und auch, dass es Angebote speziell für Mädchen und junge Frauen braucht.

Verband

Philosophie

Biologie

Chemie

Informatik

Geographie

Mathematik

Physik

Wirtschaft

Vom Bildschirm auf die Bühne

Ruhig und routiniert beginnt das Olympiaden-Jahr 19/20. Dann wird es aussergewöhnlich und digital. Enden tut es analog und goldig – mit der Abschlussfeier, dem Science Olympiad Day am 26. September 2020 an der Uni Bern.