18.10.2018

Studienwahl: Wie entscheide ich mich?

Eine Wahl zu treffen ist nicht einfach. Besonders, wenn es ums Studium geht. Wir haben bei Anna nachgefragt, wie sie bei der Studienwahl vorgegangen ist. Vielleicht helfen dir die Inputs der Olympiaden-Gewinnerin 2017 auch bei deinem Entscheid.

 

 

Förderpreis Universität Bern
Anna Sutter gewinnt den diesjährigen Förderpreis der Uni Bern. Sie nahm 2017 an der internationalen Philosophie-Olympiade teil und studiert heute Islamwissenschaft und Osteuropastudien an der Uni Bern. Anna wird ein Stipendium im Umfang von CHF 2‘000.- für das erste Jahr des Bachelorstudiums offeriert. Mehr Informationen zum Preis.

 

Bild Startseite: Jon Tyson, unsplash

 

Further articles

Association

Philosophy

Biology

Chemistry

Geography

Informatics

Mathematics

Physics

Robotics

Wenn das Gymnasium seine Schüler ermutigt, "etwas weiter" zu gehen

Vor rund 20 Jahren haben Schweizer Schulen begonnen, sich systematisch mit dem Thema Begabungsförderung auseinanderzusetzen. Auch wenn einige Gymnasien heute mit gutem Beispiel vorangehen, gibt es auf der Sekundarstufe II noch Luft nach oben, sagen Expertinnen und Experten.

Philosophy

Association

Der Bauchentscheid

Anna Sutter gewann 2017 die Philosophie-Olympiade. Heute studiert die 19-jährige Islamwissenschaften und Osteuropastudien in Bern. Nun wird sie mit dem "Förderpreis Wissenschafts-Olympiaden" der Universität Bern ausgezeichnet. Im Interview spricht sie über ihre Studienwahl, Zukunftsideen − und die Grenzen von Toleranz.

Association

Philosophy

Biology

Chemistry

Geography

Informatics

Mathematics

Physics

Robotics

Fake or true? The Quiz

Du trennst locker zwischen Fakten und Fake-News? Dann ran an unser Quiz. Wir testen dich mit Aussagen aus acht Wissensgebieten. Zeig, was du kannst und finde auch gleich heraus, welche Olympiade zu dir passt.

Association

Begabungsförderung: Wenn das Standardrezept hungrig auf mehr macht

Holger Scheib koordiniert seit acht Jahren die Begabungsförderung an der Kanti Solothurn. Er berät Jugendliche, die besonders gut sind – am Klavier, am Ball oder im Chemielabor. Begabungsförderung funktioniere aber auch gut bei Schülerinnen und Schülern mit durchschnittlichen Noten.

Association

Bis man weiss, wer man ist - und auch so aussieht. Unsere neue Corporate Identity

So ein neues Logo ist ruck zuck gemacht, könnte man meinen. Dem ist aber nicht so. Und das hat gute Gründe. Denn ein neues Erscheinungsbild bedingt, dass man weiss, wer man ist. Und das braucht Zeit. Erfahren Sie, wie wir unsere neue Identität entwickelt haben.