10.10.2019

Melde dich jetzt für die Olympiaden 2019/20 an

Dein Kopf giert nach Wissen und hungert nach Action? Prima. Stell dich der Herausforderung. Hirne um die Wette und gewinne – auf der ganzen Linie: Freundschaften, Reisen und Medaillen.

Wer darf mitmachen?

Mach den Test:

1. Du gehst in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein zur Schule?

2. Du bist noch an keiner Uni oder Fachhochschule eingeschrieben?

3. Du bist unter 20ig?

Dreimal JA? Dann bist du ready. Ran an die Olympiade.

 

Was erwartet mich?

  • Phase 1 – WARMLAUFEN: Workshops besuchen, Vorbereitungen treffen und die erste Prüfung steht an.
  • Phase 2 – TRAINIEREN: Experten-Coaching in Kursen und Lagern – fürs nationale Finale.
  • Phase 3 – KÄMPFEN: Schweizer Champions aller Schulen treten gegeneinander an – jetzt geht’s um die internationale Teilnahme.
  • Phase 4 – GEWINNEN: Die Besten der Besten sind dabei: Sie vertreten die Schweiz an den internationalen Olympiaden. Z.B. in Teheran, Peking, Cluj und in zahlreichen weiteren Metropolen dieser Welt.

 

Wie kann ich mitmachen?

  • Informatik: Die erste Runde findet online vom 15. September bis am 30. November 2019 statt. Alle Informationen findest du hier.
  • Mathematik: Die Workshops im Oktober und November bereiten dich auf den ersten Test am 7. Dezember 2019 vor. Alle Informationen findest du hier.
  • Philosophie: Deinen Philo-Essay kannst du bis am 30. November 2019 einschicken. Die Themen findest du ab dem 23. August auf philosophy.olympiad.ch

Die Anmeldung für die anderen fünf Olympiaden startet im Januar 2020 (Robotik), Mai 2020 (Geographie und Wirtschaft) und August 2020 (Biologie, Physik und Chemie)

 

Further articles

Physics

Training Camp 2020 at EPFL

Between the 14th and 16th of February, the traditional training camp of the Physics Olympiad took place at the EPFL. While the latter was getting prepared for a festive weekend, twenty-two participants from every corner of Switzerland converged on the campus to improve their knowledge of physics.

Informatics

Association

"Meine bisher beste Teamarbeit"

Bibin von der Informatik-Olympiade erzählt von seinen Erfahrungen am International Swiss Talent Forum. Einem Angebot für junge Menschen, die sich für die Herausforderungen unserer Zeit interessieren.

Physics

2. Round Results

From 600 participants down to 28. Over 600 students took on the challenge of the Physics Olympiad. 126 made it to the second round and 28 of them qualified for the final.

Geography

Good morning from 31.668360S, 24.695403E

I am Juliane, a volunteer from the geography olympiad and researcher at University of Basel. If you ever wondered what Geographers are doing, you can follow my research trip on instagram.

Association

Wenn sich die "Extraschlaufe" Doktorat lohnt

Als Simona Isler sich für ein Doktorat entscheidet, ahnt sie, dass der Berufseinstieg später nicht einfach werden würde. Ein Interview mit der heutigen Gleichstellungsbeauftragten des Schweizerischen Nationalfonds SNF.

Mathematics

Association

Physics

Chemistry

Informatics

Von Zahlen und Zügen

Viviane Kehl von der Mathematik-Olympiade arbeitet nun bei der SBB. In welche Richtung sie beruflich gehen wollte, fand sie heraus, indem sie ihren eigenen Interessen nachging − und zwar auch jenseits des Stundenplans.