18.06.2024

Friends | Travel | Volunteering | Equal opportunities | Menschen

Souvenirs: Priska, Informatik-Olympiade

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Wissenschafts-Olympiade zeigen Volunteers ihre liebsten Souvenirs. Im ersten Teil erklärt Priska, warum Informatikerinnen und Informatiker manchmal mit Quietscheentchen sprechen und wer "Duck Vader" ist.

Alle Bilder: Claudia Christen

Informatikerinnen und Informatiker sprechen manchmal mit Quietscheentchen. Wenn man ein Programm schreibt, tauchen darin oft Fehler auf, die man dann finden und entfernen muss. Eine Methode dazu ist es, das Programm Zeile für Zeile jemandem zu erklären - zum Beispiel einem Quietscheentchen. Das nennt sich dann “rubber duck debugging”.

In der Regel bevorzuge ich ein menschliches Gegenüber, aber während eines Contests bei der Informatik-Olympiade wäre das nicht erlaubt und für mich gehören die Quietscheentchen inzwischen zum Programmieren dazu, daher habe ich angefangen, sie zu sammeln.

Die meisten dieser Entchen gehören mir oder unseren Teilnehmenden, aber die schwarze Ente heisst “Duck Vader” und ist das Maskottchen der Informatik-Olympiade. Er stand mal als Preis auf dem Gabentisch beim Final, aber niemand wollte ihn haben - also hat der Verein ihn behalten.

Beim Fest am 14. September werden die Souvenirs ausgestellt. Du besitzt auch ein einzigartiges Erinnerungsstück? Zeig es uns!

 

 

Further articles

Verband

Mathematics

Philosophy

All about math and Mathys

If you walked past Mathys Douma in the street, you probably wouldn't assume you'd just crossed Switzerland’s first gold medalist at the International Mathematical Olympiad in 17 years. Who is this young man with the contagious smile? Volunteer Tanish Patil paints a portrait.

Chemistry

Verband

Souvenirs : Maurice, Olympiades de chimie

Pour célébrer le 20ème anniversaire des Olympiades de la science, des bénévoles présentent leurs objets préférés. Dans la deuxième partie, Maurice, l'organisateur de la première délégation suisse à une Olympiade internationale de la science, nous montre une écharpe très spéciale.

Informatik

Verband

Souvenirs: Priska, Informatik-Olympiade

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Wissenschafts-Olympiade zeigen Volunteers ihre liebsten Souvenirs. Im ersten Teil erklärt Priska, warum Informatikerinnen und Informatiker manchmal mit Quietscheentchen sprechen und wer "Duck Vader" ist.

Physics

Women's Weekend of the Physics Olympiad - register now until July 14!

A physics weekend for female students at cantonal schools from 6 - 8 September 2024 in Zurich. No previous knowledge of physics is required and it's free! We will solve challenges, experiment, visit a laboratory and of course have lots of fun.

Physics

« L’hôtel ressemblait à une énorme auberge de jeunesse pour des physicien∙ne∙s » – Namu Bae sur les Olympiades européennes de physique

Namu Bae s’inscrit aux Olympiades de physique pour en apprendre plus sur cette matière. Il décroche une médaille d’argent à la finale suisse de 2017 et une mention honorable aux EuPhO. Etudiant de médecine humaine, moniteur d’anatomie et assistant de recherche, il aime dessiner et pédaler.

Philosophy

Liechtensteins erste Teilnahme an der Internationalen Philosophie-Olympiade

Auf der Webseite von Liechtensteinisches Gymnasium erzählt Raphael Bucheli, Lehrer und Volunteer, von der ersten Teilnahme des Fürstentums an der Internationalen Philosophie-Olympiade. Vier denkwürdige Tagen im hohen Norden, inklusive Honorable Mention, Sauna und Rentier-Hotdog.