11.02.2021

Volunteering

Weiterbildungen für Olympiaden-Freiwillige

Hast du Lust, dich als Freiwillige/r weiterzubilden? Deine Fähigkeiten im Organisieren, Unterrichten oder Kommunizieren zu vertiefen? Dann besuche einen externen Kurs der Weiterbildungspartner der Wissenschafts-Olympiade oder einen internen Olympiaden-Kurs. Anmeldungen sind bis Ende März möglich.

[Translate to English:] Olympiaden-Freiwillige bilden sich weiter bei einem Kommunikations-Workshop am Science Olympiad Day 2019.

Zahlreich und vielfältig sind die Aufgabenbereiche der rund 380 Freiwilligen der neun Wissenschafts-Olympiaden. Sie reichen vom Unterrichten übers Sitzungen leiten bis hin zum Buchhaltung führen. Sie umfassen das Organisieren von Events, die Werbung dafür und die Rekrutierung von Freiwilligen. 

 

Mit Weiterbildungsangeboten für Olympiaden-Freiwillige wollen wir dir die Möglichkeit geben, deine Fähigkeiten in diesen Bereichen zu vertiefen, Neues zu lernen, und dich mit anderen Freiwilligen zu vernetzen. 

 

Externe Kurse besuchen

Wer sind unsere Weiterbildungspartner?

  • Vitamin B - Fachstelle für Vereine
    unterstützt Vereine in ihrer anspruchsvollen Arbeit, ermutigt sie und fördert ihre Vernetzung. Die Fachstelle bietet neben Information und Beratung auch Weiterbildungen für Freiwillige an. Zum Kursprogramm

  • benevole Schweiz
    ist die Dachorganisation der regionalen Fachstellen für freiwilliges Engagement in der Deutschschweiz. Sie bietet professionelle Dienstleistungen an und ist Ansprechpartner in allen Fragen von Freiwilligenarbeit und Freiwilligkeit. Zum Kursprogramm

  • Stifter-helfen
    vermittelt Vereinen und andere gemeinnützige Organisationen Know-How zu IT und Digitalisierung. Zum Kursprogramm 

 

Welche Themen behandeln die Kurse unserer Weiterbildungspartner? 

Hier eine kleine Auswahl:

 

Die Kurse dauern je nach Thema zwischen zwei Stunden bis zu mehreren Tagen. Sie sind kostenpflichtig, daher unterstützen wir deine Weiterbildung mit max. 200 CHF pro Kurs

 

Interessiert? Melde dich bis am 31. März 2021 mit folgenden Informationen bei Nicole Schäfer, Olympiaden-Koordinatorin: Name, Olympiade, gewünschter Kurs & Kursanbieter, Kursdatum und Kurskosten)

 

Olympiaden-Kurse besuchen

Unterrichten und Referieren (1 Tag, August 2021)

Im Kurs geht es um folgende Themen: Lernen, Konstruktivismus, Einflussgrössen auf Lernerfolge, Metakognition, Gruppeneffekte und Diversität, Aufgabenqualität und Differenzierung, Rollenverständnis, Lernfortschritte. Am Nachmittag kannst du dich gleich selbst im Referieren üben. Michael Jänichen leitet den Kurs. Er ist Präsident der Geographie-Olympiade, Lehrer und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Anmeldungen bis am 31. März (Mail mit Name und Olympiaden-Fach) 

 

Kommunikation mit Lehrerinnen und Lehrern (Frühling, halber Tag)

Du hast eine Kommunikationsaufgabe im Verein? Dann kann dir dieser Mini-Kurs helfen, gut zu kommunizieren mit unserer Zielgruppe Lehrpersonen. Die Geschäftsstelle stellt dir die Kommunikationsvorlagen der neun Wissenschafts-Olympiaden vor und unterstützen dich bei der Anwendung (Poster, Flyer, Begleitbriefe/Mails, Website).

Für die Olympiaden-Kurse kannst du dich bis am 31. März bei Nicole Schäfer anmelden (Mail mit Name, Kursname und Olympiaden-Fach).

 

Mehr zum Thema

Further articles

Association

Mathematics

Physics

Join the MEMO22 team!

Are you still free at the end of August? Are you looking to meet new people and make new friends? Would you like to support a project for motivated high-school students that brings together like-minded people? Then you have come to the right place.

Association

Sieben gute Gründe für die Einsatzbestätigung als Volunteer

Die Olympiaden stellen dir eine Einsatzbestätigung als Volunteer aus. Die Bestätigung ist ein Ausweis für dein soziales Engagement und die Kompetenzen, die du dir angeeignet hast.

Association

Philosophy

Biology

Chemistry

Geography

Mathematics

Physics

Economics

Linguistics

Der Olympiadenversteher

Marco Gerber hat über 10 Jahre für den Verband Wissenschafts-Olympiade gearbeitet. Nun wechselt er ins Organisationsteam der Internationalen Chemie-Olympiade, die 2023 in der Schweiz zu Gast ist. Ein Abschiedsinterview.

Association

“Ich wurde ermutigt, meine Zweifel anzusprechen”

Viviane Kehl hat den Weiterbildungskurs “Grenzen” für Olympiaden-Freiwillige besucht. Im Interview erzählt sie, inwiefern sie der Kurs ermutigt hat und wo sie noch Verbesserungspotential sieht bei der Prävention von Grenzverletzungen.

Association

Wann ist nah zu nah? Weiterbildung für Freiwillige

Als Freiwillige/r bist du Lehrperson, Jury, Vorbild und Sorgentelefon in einem. Gar nicht so einfach, eine gute Mischung von Nähe und Distanz zu den Teilnehmenden zu finden. Doch es gibt klare Grenzen. Im Kurs lernst du, was Grenzverletzungen sind und was bei einem Verdacht zu tun ist.

Association

Chemistry

Philosophy

Biology

Geography

Mathematics

Physics

Linguistics

Economics

Let’s talk: Everything started in Pully

The very first Swiss team who participated in an International Science Olympiad came from the Romandy. Indeed, you have read this correctly. Everything started in Pully in Juli 1986.