14.04.2020

Die Global Quarantine Mathematical Olympiad sucht Freiwillige

Weltweit befinden sich junge Mathe-Fans in derselben Situation: Sie stecken zuhause fest, ihr Unterrricht findet online statt und viele der Mathematik-Wettbewerbe, auf die sie sich gefreut hatten, wurden verschoben oder abgesagt. Doch es gibt einen Silberstreifen am Horizont: Die Global Quarantine Mathematical Olympiad verspricht zwei Wochenenden im May voller mathematischer Herausforderungen. Der Online-Wettbewerb wurde von zwei Freiwilligen der Schweizer Mathematik-Olympiade lanciert und hat bereits fast 2000 internationale Anmeldungen erhalten. Nun sucht die GQMO nach Freiwilligen!

Die Herkunft der Teilnehmenden, die sich für die GQMO angemeldet haben.

Die Vorkenntnisse der GQMO-Teilnehmenden.

Tanish Patil und Valentin Imbach aus der Schweiz haben beide ihre Kanti-Jahre in den Lagern der Schweizer Mathematik-Olympiade verbracht und sind für die Internationale Mathematik-Olympiade um die Welt gereist. Nun haben sie einen ganz neuen Mathematik-Wettbewerb gegen die Lockdown-Langeweile geschaffen: Die Global Quarantine Mathematical Olympiad! Der Anlass besteht aus zwei Prüfungen, die zuhause geschrieben und digital eingereicht werden können. Die Teilnehmenden haben an den Wochenenden vom 9./10. und 16./17. Mai jeweils fünf Stunden Zeit für die Prüfung. Die Prüfung am ersten Wochenende wird leichter sein, während das zweite Wochenende für eine fortgeschrittene Prüfung reserviert ist, die sich besonders für die IMO-Vorbereitung eignet.

 

Die GQMO wird von der Schweiz aus organisiert und von der Schweizer Mathematik-Olympiade unterstützt. Doch ihre Reichweite ist global: Über 1900 Teilnehmende aus über 120 Ländern haben sich bereits angemeldet. Die meisten haben bereits Erfahrung auf dem nationalen oder internationalen Niveau, aber für einige ist dies der erste Einstieg in die Welt der Mathematik-Olympiaden. Mittlerweile können sich keine neuen Teilnehmenden mehr anmelden. Doch die GQMO sucht fleissig nach Freiwilligen! Es helfen bereits über 170 Personen freiwillig mit, aber die GQMO kann weitere Hilfe bei der Übersetzung und Bewertung der Prüfungen gebrauchen. Wenn du Mathematik an einer Hochschule studierst, oder erhebliche Erfahrung an Mathematik-Olympiaden mitbringst, dann melde dich doch! Besonders, wenn du Sprachkenntnisse mitbringst: Die Prüfungen wurden bereits auf über 20 Sprachen übersetzt, aber je mehr, desto besser.

 

Wenn du helfen willst, melde dich bei info(at)gqmo.org oder m.me/imosuisse

Altri articoli

Economia

Associazione

Results 1st Round Economics Olympiad

The 1st round of the Economics Olympiad is over! Students all over Switzerland showed their knowledge in Economics and reached outstanding results. Congratulations to the Top 10 finalists!

Geografia

Prequalification starts soon

The prequalification for the next iGEO takes place from the 7th to the 13th May.

Associazione

Chimica

Biologia

Geografia

Informatica

Fisica

Robotica

Economia

Filosofia

Corona-Updates

We, the Science Olympiad, want to take our responsibility and help to slow down the spread of the coronavirus in order to protect people at high risk. This has implications for our events.

Fisica

Associazione

Licht auf Abwegen

Im Alltag finden sich viele Beispiele, bei denen das Licht mit einem optischen System abgebildet wird. So projiziert der Beamer ein Bild auf die Leinwand oder eine Kamera bildet eine schöne Blume auf den Sensorchip ab. Aber was steckt hinter einer scharfen Abbildung? Und wie können wir eine erzeugen? Mit der Physik-Olympiade kannst du auch zu Hause dem Licht auf die Spur kommen.

Biologia

Associazione

Biologie auf dem Küchentisch

Die Labore sind geschlossen, die traditionelle Biologie-Olympiaden-Woche findet dieses Jahr nicht statt. Trotzdem musst du nicht auf spannende Praktika verzichten. Mit folgendem Protokoll holst du dir Biologie-Olympiaden-Luft nach Hause (Achtung: Bio-Luft ist oft nicht gerade der rosigste aller Düfte…).

Economia

Associazione

First round: Online exam

Students from all around the globe prove their knowledge in the areas of Financial Literacy, Economics and Business. The Business Case represents the highlight of the competition and completes this unique experience. In order for us to be able to send a harmonious and ambitious team as the Swiss Delegation to the next International Economics Olympiad we depend on your support: Starting from monday the 23rd of mars until the 6th of april you can now participate on the first round of the Economics Olympiad: The Online Exam Participate now - You're only one step away from the National Finale!