26.08.2020

Melde dich jetzt an für die Olympiaden 2020/2021

Du hast Spass an einem oder mehreren der neun Olympiaden-Fächer? Du möchtest mehr lernen und Gleichgesinnte treffen? Du sehnst sich nach einer Herausforderung? Dann melde dich jetzt an! Reisen, neue Freundschaften, Medaillen und ganz viel Wissenschaft warten auf dich.

Wer darf mitmachen?

1. Du gehst in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein zur Schule?

2. Du bist noch an keiner Uni oder Fachhochschule eingeschrieben?

3. Du bist unter zwanzig?

Dreimal Ja? Dann bist du ready. Ran an die Olympiade.

 

Was erwartet mich?

  • Phase 1 – WARMLAUFEN: Workshops besuchen, Vorbereitungen treffen und die erste Prüfung steht an.
  • Phase 2 – TRAINIEREN: Experten-Coaching in Kursen und Lagern – fürs nationale Finale.
  • Phase 3 – KÄMPFEN: Schweizer Champions aller Schulen treten gegeneinander an – jetzt geht’s um die internationale Teilnahme.
  • Phase 4 – GEWINNEN: Die Besten der Besten sind dabei: Sie vertreten die Schweiz an den internationalen Olympiaden.

 

Wie kann ich mitmachen?

  • Biologie: Der Einsendeschluss für die Prüfung der ersten Runde ist der 19 Oktober 2020. Alle Informationen findest du hier.
  • Chemie: Der Einsendeschluss für die Prüfung der ersten Runde ist der 26. September 2020. Alle Informationen findest du hier.
  • Informatik: Die erste Runde findet online vom 15. September bis 30. November 2020 statt. Finde mehr heraus.
  • Mathematik: Das Zeitfenster für die erste Runde ist vom 1. bis 30. September 2020. Alle Informationen findest du hier.
  • Philosophie: Deinen Philo-Essay kannst du bis am 30. November 2019 einschicken. Die Themen findest du hier.
  • Physik: Der Einsendeschluss für die Prüfung der ersten Runde ist der 30. September 2020. Alle Informationen findest du hier.

Die Anmeldung für die Wirtschaft, Geographie und Robotik startet erst 2021.

 

Altri articoli

Informatica

Humans of Girls Camp

From the 7th to the 14th of September, 14 young coders met in Vaumarcus, Neuchâtel, for the “Girls Camp” of the Swiss Olympiad in Informatics (SOI). We asked some of them what they learned in the camp, what informatics means for their future and what they think about events specifically for young women.

Economia

A message to the IEO team from Alexandra Dache

Alexandra Dache, coordinator of academic preparation for the Swiss Economics Olympiad, shares a message to Silvan Thut, Aline Leutwiler, Ana Van der Ree and Dario Ackermann who represented Switzerland at the International Economics Olympiad 2020.

Associazione

Economia

Schweizer gewinnt Bronze an der Internationalen Wirtschafts-Olympiade

Was soll eine Covid-19-Impfung kosten? Wie investiere ich richtig? Mit solchen Fragen beschäftigten sich die Schweizer Teilnehmenden an der diesjährigen Internationalen Wirtschafts-Olympiade, kurz IEO. Vom 8. bis 13. September verbrachten die vier Talente eine Woche an der Universität Bern, um gemeinsam die virtuellen Prüfungen anzutreten.

Filosofia

A philosophical quest

After the final of this year's Philosophy Olympiad was reduced to an online essay competition, the participants finally met in person at the beginning of September. They spent four days traveling across Switzerland in the footsteps of two famous philosophers.

Robotica

A final change and 10 new all-girls teams

An article on the website of the World Robot Olympiad talks about how the Swiss Robotics Olympiad is coping with the pandemic - and how they managed to double the number of female participants in one year with their initivative "Mehr Girls in Robotik".

Informatica

Schweizer Informatik-Talent gewinnt Bronzemedaille in Ungarn

Vom 23. bis 29. August fand in Nagykanizsa, Ungarn die Zentraleuropäische Informatik-Olympiade statt. Über 50 Jugendliche aus 13 Ländern nahmen teil – einige aus der Ferne, andere vor Ort. Die vier Sieger der Schweizer Informatik-Olympiade stiegen in den Nachtzug, um in Ungarn um die Wette zu programmieren.