08.03.2021

Sapere | Pari opportunità

Robotik-Workshops für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

Lerne gemeinsam mit anderen jungen Frauen, wie du Mini-Roboter bauen und programmieren kannst. Das ist nicht neu für dich? Dann besuche den Workshop für Fortgeschrittene. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen im Alter von 12-19 Jahren.

Das bieten wir den Einsteigerinnen 

  •  2 Workshops-Tage im Frühling: Samstag, 20.03. 2021 und Samstag, 01.05. 2021, 8:30-12:30 Uhr
  •  1 Besuch an der ETH Zürich im Institut für Robotik und Intelligente Systeme: Freitag, 27.8.2021

Du sammelst erste Erfahrungen beim Bauen und Programmieren von Mini-Robotern. Und du triffst andere junge Frauen, die Robotik toll finden. Schnell anmelden: Es gibt noch 4 freie Plätze.  

 

Das bieten wir den Fortgeschrittenen 

  •  2 Workshops-Tage im Frühling: Samstag, 20.03. 2021 und Samstag, 01.05. 2021, 8:30-12:30 Uhr
  •  1 Besuch an der ETH Zürich im Sommer im Institut für Robotik und Intelligente Systeme: Freitag, 27.8.2021

Wir bauen auf dem aktuellen Wissensstand der Teilnehmerinnen auf. Deine Fragen werden im Zentrum stehen. Schnell anmelden: Es hat noch 6 freie Plätze!

 

So bereitest du dich auf die Workshops vor

  • Du meldest dich online an
  • Du erhältst eine Bauanleitung für einen kleinen Roboter und Hinweise für die Programmier-Software
  • Du baust den Roboter vor dem Workshop zusammen. Wenn du kein Lego Mindstorms EV3 Set zur Verfügung hast, kannst du dieses vorgängig bei uns für die Workshops gratis ausleihen.

 

Das brauchst du für die Workshops

Da der Kurs «online» stattfindet, brauchst du 

  • ein Lego Mindstorms EV3 Set
  • einen Laptop oder Tablet mit Software

Supportfenster: Wir bieten jeweils am Mittwoch und Donnerstag vor dem Workshop-Samstag zwischen 19:00 und 21:00 Uhr ein Supportfenster an. Wir helfen dir gerne bei den Vorbereitungen zum Workshop (Installation der Programmier-Software, Zusammenbau des Roboters etc.) und beantworten dir gerne Fragen.

 

Kontakt

Hast du Fragen? Melde dich bei Monika Koch, Organisatorin der Workshops und der Robotik-Olympiade: mk(at)worldrobotolympiad.ch

 

Das könnte dich auch noch interessieren

Altri articoli

Filosofia

The winning essays

What can we doubt? Do we have to help? If you are interested in deep questions, then read the essays which won gold at the 2021 Philosophy Olympiad final!

Matematica

La Suisse accueille l’Olympiade Francophone de Mathématiques

Après le succès retentissant de l’année dernière, la Suisse organise la deuxième édition de l’Olympiade Francophone de Mathématiques. Le concours virtuel rassemble une centaine de jeunes mathématicien-ne-s d’une dizaine de pays francophones – l’occasion de combler le « Röstigraben ».

Fisica

Associazione

Quanten-Elektrodynamik auf vier Schwierigkeitsstufen

Wie man ein und dasselbe wissenschaftliche Konzept auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen erklärt und dabei selbst etwas lernt - zum Beispiel im Schulunterricht oder bei der Olympiaden-Vorbereitung.

Associazione

Informatik

Chimica

Matematica

Fisica

Robotik

Gendergerechtigkeit: von der Theorie zur Praxis

Wie kann unser Wettbewerb alle Geschlechter ansprechen? Auf diese Frage haben wir vor rund einem Jahr Antworten gefunden – in der Theorie. Nun blickt die Arbeitsgruppe zurück auf die bisherigen Massnahmen und ihre Wirkung in der Praxis.

Informatik

"See you at EGOI!"

In this video, Stefanie Zbinden presents the European Girls' Olympiad in Informatics 2021.

Robotik

A final change and 10 new all-girls teams

An article on the website of the World Robot Olympiad talks about how the Swiss Robotics Olympiad is coping with the pandemic - and how they managed to double the number of female participants in one year with their initivative "Mehr Girls in Robotik".