20.12.2021

Medienmitteilung

Alte Kanti Aarau gewinnt Schulpreis 2021

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für die Aargauer Schule: Sie steht auf Platz 1 des Schulrankings 2021 der Wissenschafts-Olympiade. Das zeigt, dass die Schule viel macht für begabte Schülerinnen und Schüler.

Tessin anstatt Türkei: Laurence Kamber von der Alten Kanti Aarau (Mitte) schaut sich im Tessin die Eröffnung der virtuellen internationalen Geographie-Olympiade an. Bild: Geographie-Olympiade

Die Alte Kanti Aarau fördert Talente in Musik, Sport und Wissenschaft. Bild: Alti Kanti Aarau

Schülerin Priska Steinebrunner (links) nahm an der European Girls' Olympiad in Informatics teil. Bild: Informatik-Olympiade

Der Kantischüler Jakob Laimberger (5. von links) begeistert sich für Biologie. Bild: Biologie-Olympiade

Das Einsteinhaus der Alten Kanti Aarau. Bild: Alte Kanti Aarau

Seit 15 Jahren verleiht die Wissenschafts-Olympiade den Schulpreis. 2021 hat die Alte Kanti die Nase vorn im Schulranking. Sie hat am meisten und sehr erfolgreiche Schülerinnen und Schüler an die Wissenschafts-Olympiaden geschickt: 

 

  • 226 Schülerinnen und Schüler nahmen bei 8 verschiedenen Olympiaden teil
  • 6 Schülerinnen und Schülern gelang der Sprung an ein Schweizer Final
  • 3 Jugendliche gewannen am Final und vertraten die Schweiz an den internationalen Wissenschafts-Olympiaden in den Fächern Geographie, Mathematik und Informatik
  • Laurence Kamber gewann Bronze an der Internationalen Geographie-Olympiade 2021. Philipp Junghans nahm an der Internationale Mathematik-Olympiade 2021 teil. Priska Steinebrunner war Teilnehmerin der allerersten European Girl's Olympiad in Informatics 2021, die von Schweizer Freiwilligen organisiert wurde. 

 

Begabtenförderung an der Alten Kanti Aarau

Die Erfolge zeigen, dass die Schule viel tut, um die Talente ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Kanti setzt auf hauseigene Angebote, wie zum Beispiel den Treffpunkt Text. Sie arbeitet aber auch mit Externen zusammen. Monika Bauder koordiniert die Begabtenförderung und erklärt: "Wir finden die Wissenschafts-Olympiaden toll, weil die SchülerInnen dort an ihren Talenten feilen können." Wichtig sei aber auch der soziale Aspekt: "Sie lernen bei Wettbewerben andere Menschen kennen, die ähnlich ticken. Das beflügelt." Mehr zur Begabtenförderung an der Alten Kanti Aarau erfahren Sie im Interview "Beflügelte Begabungen" mit zwei Lehrpersonen und drei Jugendlichen der Schule

 

Schulranking 2021: Top 10

Über 5’000 Jugendliche von 177 Schulen haben um die Wette gehirnt bei den Wissenschafts-Olympiaden 2020/21. Hier die 10 Schulen, die am besten abgeschnitten haben. Bewertet wurden die Quantität, Qualität und Kontinuität der Teilnahmen:


1.    Alte Kantonsschule Aarau (AG)
2.    Gymnasium Oberwil (BL)
3.    Kantonsschule Wettingen (AG)
4.    Kantonsschule am Burggraben (SG)
5.    Gymnasium Neufeld Bern (BE)
6.    Gymnasium Kirchenfeld (BE)
7.    Mathematisch-Naturwissenschaftliches Gymnasium Rämibühl MNG (ZH)
8.    Kantonsschule Solothurn (SO)
9.    Kantonsschule Zürcher Oberland (ZH)
10.  Kantonsschule Baden (AG)

 

Der Schulpreis ist mit 1000.- dotiert und wird von der Stiftung Metrohm gesponsert. Das Geld soll in SchülerInnen-Projekte in den Olympiadenfächern fliessen. 2020 ging der Schulpreis ebenfalls an die Alte Kanti Aarau. 2019 gewann ihn die Kantonsschule Wettingen, 2018 das Liechtensteinische Gymnasium

 

Bilder

Zur freien Verwendung mit Quellenangabe. Download am Ende des Beitrags via Button.

 

Kontakt

Mirjam Sager
Verantwortliche Marketing und Kommunikation
Wissenschafts-Olympiade
m.sager(at)olympiad.ch, 031 684 51 87

 

Marianne Deppeler
Prorektorin Alte Kantonsschule Aarau
marianne.deppeler(at)altekanti.ch, 062 834 67 00

Weitere Artikel

Robotik

Informatik

Robotik-Workshops für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

Lerne gemeinsam mit anderen jungen Frauen, wie du Mini-Roboter bauen und programmieren kannst. Das ist nicht neu für dich? Dann besuche die Workshops für Fortgeschrittene. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen im Alter ab 8 Jahren.

Verband

Philosophie

Biologie

Chemie

Geographie

Mathematik

Physik

Wirtschaft

Linguistik

Let’s talk: Über was wird hier fachgesimpelt?

Wir haben ein neues Rätsel für euch. Sechs Fachsprachen beschreiben dasselbe Ding. Sprichst du neben Deutsch oder Französisch auch Mathematisch, Philosophisch oder Biologisch? Errätst du, worum es geht? Viel Spass beim Kombinieren!

Informatik

Verband

Die Informatik-Olympaide feiert den SOI-Tag

Am 8. Januar fand an der ETH Zürich der SOI-Tag statt. Die drei besten Teilnehme der ersten Runde wurden mit Preisen geehrt. Dazu kamen Inputs zu den Aufgaben, spannende Vorträge und Rückblicke auf Highlights wie die EGOI. Weiter geht's mit dem Rennen an die IOI 2022 in Indonesien!

Informatik

Ein Ort, wo Selbstvertrauen wächst

Für eine Portraitreihe der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz erzählt EGOI-Gründerin Stefanie Zbinden vom Wert der Wissenschafts-Olympiaden, von ihrem Leben als Doktorandin und von ihrem Lieblings-Notizbuch.

Linguistik

Die erste Vorrunde der Linguistik-Olympiade

Die Vorrunde der ersten Linguistik-Olympiade war ein grosser Erfolg! Um die 190 Schülerinnen und Schüler haben sich an die vier Aufgaben gewagt.

Verband

Philosophie

Biologie

Informatik

Beflügelte Begabungen

Wie gelingt Begabtenförderung an Schulen? Drei Jugendliche und zwei Lehrpersonen der Alten Kanti Aarau geben uns ihre Antworten. Ein Interview mit der Gewinnerschule unseres Schulpreises 2021.