11.04.2019

Experiment: Fingerabdruck mit Ninhydrin herstellen

Fingerabdrücke sind hochindividuell – sogar Zwillinge haben unterschiedliche! In diesem Experiment zeigen wir, wie sie mit ihren Schülern Fingerabdrücke mit Ninhydrin sichtbar machen können.

Bild: Julia Fischer, Chemie-Olympiade

Für wen ist das Experiment gedacht?

  • Gymnasium: Organische Chemie, Anwendung der Chemie, Aminosäuren 
  • Ansonsten auch einfacher Versuch für jüngere Schüler, zum Beispiel im Zuge eines Chemiepraktikums

 

Wie lange dauert das Experiment?

  • Vorbereiten der Lösung: 5-10 Minuten
  • Versuch: ca. 20 Minuten
  • Aufgaben: ca. 20 Minuten

 

Wie ist das Experiment aufgebaut?

  • Fingerabdruck auf Papier oder Karton legen
  • Ninhydrin-Lösung mischen
  • Fingerabdruck sichtbar machen
  • Aufgaben und Theorie

 

Material

  • Ethanol
  • Papier oder Karton
  • Glasschale
  • Pinzette
  • Ev. Wärmeschrank

 

Zur Autorin: Julia hat mehrmals an der Chemie-Olympiade teilgenommen und studiert heute Kriminalistik an der Universität Lausanne. Ihre Begeisterung für Chemie ist ungebrochen, weshalb sie sich weiterhin für die Chemie-Olympiade engagiert. 

Weitere Artikel

Geographie

Good morning from 31.668360S, 24.695403E

I am Juliane, a volunteer from the geography olympiad and researcher at University of Basel. If you ever wondered what Geographers are doing, you can follow my research trip during the following days on instagram.

Verband

Philosophie

Wenn sich die "Extraschlaufe" Doktorat lohnt

Als Simona Isler sich für ein Doktorat entscheidet, ahnt sie, dass der Berufseinstieg später nicht einfach werden würde. Ein Interview mit der heutigen Gleichstellungsbeauftragten des Schweizerischen Nationalfonds SNF.

Mathematik

Verband

Von Zahlen und Zügen

Viviane Kehl von der Mathematik-Olympiade arbeitet nun bei der SBB. In welche Richtung sie beruflich gehen wollte, fand sie heraus, indem sie ihren eigenen Interessen nachging − und zwar auch jenseits des regulären Stundenplans.

Informatik

Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner der 1. Runde der Informatik-Olympiade

104 Jugendliche haben die sechs anspruchsvollen Programmieraufgaben der ersten Runde der Informatik-Olympiade gelöst. Wer hatte die Nase ganz weit vorne?

Robotik

Jetzt anmelden für die Robotik-Olympiade

Der Roboter-Wettbewerb verspricht Spass und Lernerfolg und fördert den Teamgeist. Bis am 15. März können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8-19 Jahren anmelden.

Biologie

Verband

Chemie

Jacqueline, 27, Krebsforscherin

Jacqueline Mock forscht an Proteinen, die krebskranken Menschen helfen sollen. Als Doktorandin komme niemand auf die Welt, sagt die Präsidentin der Biologie-Olympiade. Man wird es.

Mathematik

Resultate erste Runde

Die Vorrundenprüfung ist korrigiert und ausgewertet. Joël Huber und Mathys Douma haben mit 42 Punkten die beste Punktzahl erreicht, herzliche Gratulation! Um sich unter den besten 18 zu platzieren, waren 29 Punkte notwendig.

Robotik

Workshops für Lehrpersonen

Die Robotik-Olympiade bietet am 11. und 18. Januar 2020 Workshops für Lehrpersonen an. Im Kurs lernen Sie, wie man Roboter baut und programmiert. Und Sie erfahren, wie die Olympiade in den Unterricht eingebaut werden kann. Jetzt anmelden!