11.11.2019

Melde dich jetzt für die Olympiaden 2019/20 an

Dein Kopf giert nach Wissen und hungert nach Action? Prima. Stell dich der Herausforderung. Hirne um die Wette und gewinne – auf der ganzen Linie: Freundschaften, Reisen und Medaillen.

Wer darf mitmachen?

Mach den Test:

1. Du gehst in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein zur Schule?

2. Du bist noch an keiner Uni oder Fachhochschule eingeschrieben?

3. Du bist unter 20ig?

Dreimal JA? Dann bist du ready. Ran an die Olympiade.

 

Was erwartet mich?

  • Phase 1 – WARMLAUFEN: Workshops besuchen, Vorbereitungen treffen und die erste Prüfung steht an.
  • Phase 2 – TRAINIEREN: Experten-Coaching in Kursen und Lagern – fürs nationale Finale.
  • Phase 3 – KÄMPFEN: Schweizer Champions aller Schulen treten gegeneinander an – jetzt geht’s um die internationale Teilnahme.
  • Phase 4 – GEWINNEN: Die Besten der Besten sind dabei: Sie vertreten die Schweiz an den internationalen Olympiaden. Z.B. in Teheran, Peking, Cluj und in zahlreichen weiteren Metropolen dieser Welt.

 

Wie kann ich mitmachen?

  • Informatik: Die erste Runde findet online vom 15. September bis am 30. November 2019 statt. Alle Informationen findest du hier.
  • Mathematik: Die Workshops im Oktober und November bereiten dich auf den ersten Test am 7. Dezember 2019 vor. Alle Informationen findest du hier.
  • Philosophie: Deinen Philo-Essay kannst du bis am 30. November 2019 einschicken. Die Themen findest du ab dem 23. August auf philosophy.olympiad.ch

Die Anmeldung für die anderen fünf Olympiaden startet im Januar 2020 (Robotik), Mai 2020 (Geographie und Wirtschaft) und August 2020 (Biologie, Physik, Chemie).

 

Weitere Artikel