05.12.2021

Freiwilligenarbeit

Tag der Freiwilligenarbeit

Wir danken unseren rund 370 Freiwilligen herzlich! Im Quiz auf Instagram verraten wir dir mehr über die engagierten Menschen. Zu gewinnen gibt es 3x2 Kinogutscheine!

Quiz-Time

Unsere 10 Wissenschafts-Olympiaden gäbe es nicht ohne unsere rund 370 Freiwilligen. Was motiviert sie zu diesem Engagement, was machen sie und wer sind sie eigentlich? Teste dein Wissen über unsere Freiwilligen im aktuellen Quiz in unserer Story auf Instagram. Zu Gewinnen gibt es 3x 2 Kinogutscheine. 

 

Du möchtest noch mehr über die Arbeit unserer Freiwilligen erfahren? Hier ein paar Artikel zum Schnuppern: 

 

Weitere Artikel

Verband

Sieben gute Gründe für die Einsatzbestätigung als Volunteer

Die Olympiaden stellen dir eine Einsatzbestätigung als Volunteer aus. Die Bestätigung ist ein Ausweis für dein soziales Engagement und die Kompetenzen, die du dir angeeignet hast.

Verband

Mathematik

Physik

Join the MEMO22 team!

Are you still free at the end of August? Are you looking to meet new people and make new friends? Would you like to support a project for motivated high-school students that brings together like-minded people? Then you have come to the right place.

Verband

Philosophie

Biologie

Chemie

Geographie

Mathematik

Physik

Wirtschaft

Linguistik

Der Olympiadenversteher

Marco Gerber hat über 10 Jahre für den Verband Wissenschafts-Olympiade gearbeitet. Nun wechselt er ins Organisationsteam der Internationalen Chemie-Olympiade, die 2023 in der Schweiz zu Gast ist. Ein Abschiedsinterview.

Verband

Volunteer sein - aber wie?

Was bedeutet es, Volunteer bei den Wissenschafts-Olympiaden zu sein? Ein Freiwilligenkodex soll diese Frage beantworten. Was da genau drinsteht? Das bestimmen alle Vereine und alle Volunteers gemeinsam, erzählt uns Vorstandsmitglied Johannes Kapfhammer im Interview.

Verband

Drei Fragen an Nina Trüb, Fachmitarbeiterin bei Limita

Eins ist für Nina klar: Ihre Arbeit ist sinnvoll. Seit 2020 führt sie für die Fachstelle Limita Weiterbildungen zur Prävention von sexueller Belästigung durch. Unter anderem veranstaltet sie den Workshop "Grenzen" für Freiwillige der Wissenschafts-Olympiade.

Verband

“Ich wurde ermutigt, meine Zweifel anzusprechen”

Viviane Kehl hat den Weiterbildungskurs “Grenzen” für Olympiaden-Freiwillige besucht. Im Interview erzählt sie, inwiefern sie der Kurs ermutigt hat und wo sie noch Verbesserungspotential sieht bei der Prävention von Grenzverletzungen.