10.12.2018

Wer kombinierte Logik und Kreativität am Besten?

Der erste Test der Mathe-Olympiade 2019 ist korrigiert und ausgewertet. Tanish Patil, Valentin Imbach und Tim Frey haben mit 42 Punkten die beste Punktzahl erreicht, herzliche Gratulation!

Um sich unter den besten 18 zu platzieren, waren 29 Punkte notwendig. Provisorisch qualifiziert haben sich:

  • Daniel Pfister
  • Elia Steinfeld
  • Ema Skottova
  • Emily Dikhoff
  • Eric Ströher
  • Florian Keta
  • Iman Simo
  • Ivan Baburin
  • Jake Bogdan
  • Joël Huber
  • Johann Williams
  • Julia Sollberger
  • Loïc Nicollerat
  • Matthew Meyer
  • Maximilian Krahn
  • Pepijn Cobben
  • Rada Kamysheva
  • Raphael Angst
  • Raphael Lüscher
  • Shichao Zhang
  • Tanish Patil
  • Tim Frey
  • Valentin Imbach
  • Yanis Bena
  • Yanta Wang

 

Die Prüfung, sowie die Musterlösung inklusive Marking Scheme findest du hier

 

Für das JuniorCamp haben sich qualifiziert:

  • Anastasia Sandamirskaya
  • Bora Olmez
  • Elias Schafer
  • Eric Wermelinger
  • Felix Qingzhou Xu
  • Ilia Miloglyadov
  • Lucyna Wasowicz
  • Luz Sanchez-Real Zielniewicz
  • Mathys Douma
  • Michaela Rosinska
  • Moyang Zhang
  • Oliver Oehlenberg
  • Piotr Kondracki
  • Ricardo Olivo
  • Richard Salnikov
  • Timothy Su

 

 

Weitere Artikel

Physik

Herbsttraining

Statt sich mit Gleichgesinnten im Physik-Lager zu treffen und den Betreuenden Löcher in den Bauch zu fragen, mussten dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler zu Hause bleiben. Damit sie sich trotzdem auf die zweite Runde vorbereiten können, haben wir ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt.

Robotik

Technikbegeisterte Kinder und Jugendliche gewinnen Preise an virtueller Robotik-Olympiade

Die Robotik-Olympiade lief dieses Jahr anders als erwartet: Die ursprünglich im Mai geplanten Wettbewerbe wurden wegen der Pandemie am 7., 14., und 21. November virtuell durchgeführt. Auch an der internationalen Robotik-Olympiade konnten Schweizer Teams überzeugen.

Verband

Philosophie

Chemie

Geographie

Mathematik

Wirtschaft

«Der Förderpreis war das ‚Tüpfli auf dem i’»

Wer es an die internationalen Olympiaden schafft und später ein Studium an der Universität Bern beginnt, gewinnt ein Stipendium. Fünf Geförderte erzählen im Magazin "uniaktuell" von ihrem Weg dorthin: Michelle (Wirtschaft), Svenja (Philosophie), Anna-Lena (Geographie), Diego (Chemie) und Florian (Mathematik).

Robotik

World Robot Olympiad Schweiz gewinnt «GIRLS IN STEM Award» von Juniper Networks

Am internationalen Final der World Robot Olympiad in Kanada wurde der WRO Schweiz von Juniper Networks der «GIRLS IN STEM AWARD» überreicht, welcher mit 5.000 USD dotiert ist.

Mathematik

Die Mathematik-Olympiade auf Youtube

Du möchtest dir von den Freiwilligen der Mathematik-Olympiade Kombinatorik oder Geometrie erklären lassen? Du würdest gerne von zuhause aus einen Einblick in die Mathematik-Olympiade gewinnen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Die Mathematik-Olympiade ist neu auf Youtube vertreten. Schau rein!

Robotik

Jetzt anmelden für die Robotik-Olympiade 2020

Der Wettbewerb findet dieses Jahr online statt. Schülerinnen und Schüler im Alter von 8-19 Jahren können sich vom 25. Oktober bis am 1. November anmelden.