01.06.2017

Eine Schweizer Erfindung reist um die Welt

160 Physiker aus 80 Ländern arbeiteten an der Internationalen Physik-Olympiade IPhO 2016 in Zürich. Eine Schweizer Erfindung hat ihnen diese Arbeit erleichtert: die Software ExamTools. Nun wird das Tool auch bei anderen internationalen Wettbewerben eingesetzt. Ein Einblick in die Arbeit der Entwickler.

Grafik: Freepik, Google Maps

Zürich, Universität Zürich: Die Idee

Zwei Jahre vor der IPhO beschäftigt uns die Frage, wie wir den 160 Übersetzern und Korrektoren der Prüfungen die Arbeit erleichtern können. Wir entwickelten die Idee einer IPhO-Software: Ein Web-Tool, mit dem alle Aufgaben rund um die Prüfungen zentral gelöst werden können.

 

Tessin: Die Programmierung

Michele nimmt sich der Sache an, Wochenende für Wochenende. Er denkt über die Funktionen nach, programmiert, testet. Beim ersten grossen Test hilft er uns per Telefon aus dem Militärdienst, direkt von der Ladefläche eines fahrenden Lastwagens!

 

Zürich, Technopark: Der Einsatz an der IPhO 2016

So wird bis 2016 aus einer diffusen Idee eine einsatzbereite Software. Doch würde diese auch funktionieren, wenn gleichzeitig 160 Leader die Prüfungen in 60 Sprachen übersetzen? Ja, das Tool läuft problemlos. Lob kommt von allen Seiten. Viele freuen sich über den zusätzlichen Schlaf, denn die Arbeit ist dank der Software schneller erledigt.

 

Gais: Die Weiterentwicklung

Andere Olympiaden zeigen Interesse an unserer Software. Das hat uns motiviert, das Projekt OlyExams ins Leben zu rufen: Zu sechst kümmern wir uns ehrenamtlich um den Weiterbestand der Software. Wir optimieren das Tool und veröffentlichen den Code unter einer Open-Source Lizenz. Zudem lancieren wir die Website oly-exams.org.


Den interessierten Olympiaden bieten wir unsere Unterstützung vor Ort gegen eine Umtriebsentschädigung an. Bald war die erste Vereinbarung mit der Asian Physics Olympiad 2017 in Yakutsk, Russland, geschlossen.

 

Moskau: Training APhO 2017

Unser Team besucht über Ostern Moskau. Zwei intensive Arbeitstage beginnen: Wir schulen die russischen Organisatoren auf dem Tool.

 

Yakutsk: Einsatz APhO 2017

Anfangs Mai fliegen Sebastian und Dominik nach Yakutsk. Die Exam Tools sind rechtzeitig bereit, das Übersetzen, Drucken und Scannen der Prüfungen verläuft ohne Probleme. Der erste Einsatz im Ausland ist also geglückt.

 

Portugal, Israel oder Japan?

Wir freuen uns auf die kommenden Einsätze. Die intensive Arbeit vor Ort ist anstrengend, hat aber auch sehr angenehme Seiten – wer bereist nicht gerne jedes Jahr ein neues Land und lernt dessen Kultur kennen?

 

Links:

www.oly-exams.org

 

Text:

Dominik Gresch, Michele Dolfi, Sebastian Käser, Thomas Uehlinger, Quentin Wenger, Johannes Lade, Verein SwissPhO

 

Altri articoli

Associazione

Melde dich jetzt für die Olympiaden 2019/20 an

Dein Kopf giert nach Wissen und hungert nach Action? Prima. Stell dich der Herausforderung. Hirne um die Wette und gewinne – auf der ganzen Linie: Freundschaften, Reisen und Medaillen.

Fisica

Top 20 der Physik

Unsere Hitparade der 20 besten Physik-Medien, vom Podcast bis zum Comic. Ob als Input für den Unterricht, als Zusatzstoff für interessierte Schülerinnen und Schüler, oder für das eigene Interesse: Sie sind vielseitig einsetzbar. Tune in!

Informatica

Schweizer Informatik-Talente international ausgezeichnet

Vier Schweizer Jugendliche reisten nach Aserbaidschan, um mit Informatik-Talenten aus 90 Ländern um die Wette zu programmieren. Ein Aargauer und ein Zürcher Mittelschüler gewinnen Bronze an der Internationalen Informatik-Olympiade.  

Chimica

Iscriviti ora alle Olimpiadi della Chimica

Sei appassionato di chimica? Allora mostraci le tue abilità alle Olimpiadi della Chimica! È possibile risolvere il primo test fino al 27 ottobre 2019.

Geografia

Dreimal Bronze in Geographie für Schweizer Schüler in Hongkong

Vier Gymnasiastinnen und Gymnasiasten reisten für die Schweiz an die internationale Geographie-Olympiade 2019 nach Hongkong. Sie bringen drei Bronzemedaillen mit nach Hause.

Robotica

Bronze für Schweizer Schüler an Robotik-Olympiade in Dänemark

Drei Schweizer Teams nahmen am Freundschaftsturnier der World Robot Olympiad in Dänemark teil. Mit ihren Minirobotern schafften sie es auf den 3., 10. und 12. Platz.

Economia

Schweizer Gymnasiast holt Bronze an Internationaler Wirtschafts-Olympiade

Jugendliche aus aller Welt trafen sich vom 23. Juli bis am 1. August 2019 an der Internationalen Wirtschafts-Olympiade in St. Petersburg, Russland. Das Schweizer Team gewinnt eine Bronzemedaille.

Chimica

I giovani svizzeri partecipano alle Olimpiadi Internazionali della Chimica

Dal 21 al 30 luglio 2019 hanno avuto luogo a Parigi le Olimpiadi Internazionali della Chimica. Quattro talenti chimici svizzeri dei cantoni Ticino,...