12.10.2020

Bewirb dich für das Forschungspraktikum am MIT

Planst du bereits deine nächsten Sommerferien? Wie wäre es mit einem Forschungspraktikum am bekannten MIT in den USA? Die Bewerbung für den Schweizer Platz ist nun offen.

Hier die wichtigsten Infos zum Angebot:

 

Für wen?

Sekundanerinnen und Sekundaner

 

Wann?

21. Juni – 1. August 2021

 

Wo?

MIT Campus, Cambridge MA, USA
 

Was?

Während 5 Wochen führst du dein eigenes Forschungsprojekt durch, begleitet von erfahrenen Forscherinnen und Forschern aus dem Raum Boston (Harvard, MIT, Northeastern University, etc.). Du bildest dich bei spannenden Vorlesungen weiter, besuchst Unternehmen rund um Boston und lernst auf Ausflügen die anderen 80 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen.

 

In den vergangenen Jahren konnten alle Kosten dank Spenden von Unternehmen und Privatpersonen gedeckt werden

 

Wie?

Weitere Informationen sowie das Formular für die Bewerbung findest du unter fbk-bern.ch/rsi. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 29. November 2020.

 

Warum dir Caspar Schucan die Teilnahme empfiehlt

Caspar Schucan hat 2020 an der Schweizer Informatik- und Physik-Olympiade teilgenommen und eine Silbermedaille geholt. Diesen Sommer nutzte er, um am MIT-Forschungspraktikum teilzunehmen. Aufgrund der internationalen Corona-Notlage musste er sich via Videotelefonie von zu Hause aus zuschalten. Trotz den äusseren Hindernissen möchte Caspar seine Erlebnisse keinesfalls missen. Er beschreibt sie so:

 

 

"Für mich persönlich war das Bilden neuer Kontakte und Freundschaften das grosse Highlight meiner Zeit am RSI. Immer noch finden wöchentlich mindestens zwei Videoanrufe mit anderen Teilnehmern statt. Ich möchte hier ein grosses Kompliment an die Organisation aussprechen. Trotz der Umstände mit der Covid-19 Pandemie konnte ein RSI stattfinden, welches mich keine Sekunde gelangweilt oder demotiviert liess. Ich war und bin Teil einer Organisation, die mit Herzblut hinter ihrer Sache steht und die mit Herzblut alle zukünftigen Teilnehmenden unterstützen wird.”

 

Altri articoli

Associazione

Filosofia

Chimica

Geografia

Matematica

Economia

«Der Förderpreis war das ‚Tüpfli auf dem i’»

Wer es an die internationalen Olympiaden schafft und später ein Studium an der Universität Bern beginnt, gewinnt ein Stipendium. Fünf Geförderte erzählen im Magazin "uniaktuell" von ihrem Weg dorthin: Michelle (Wirtschaft), Svenja (Philosophie), Anna-Lena (Geographie), Diego (Chemie) und Florian (Mathematik).

Matematica

Die Mathematik-Olympiade auf Youtube

Du möchtest dir von den Freiwilligen der Mathematik-Olympiade Kombinatorik oder Geometrie erklären lassen? Du würdest gerne von zuhause aus einen Einblick in die Mathematik-Olympiade gewinnen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Die Mathematik-Olympiade ist neu auf Youtube vertreten. Schau rein!

Robotica

Jetzt anmelden für die Robotik-Olympiade 2020

Der Wettbewerb findet dieses Jahr online statt. Schülerinnen und Schüler im Alter von 8-19 Jahren können sich vom 25. Oktober bis am 1. November anmelden.

Fisica

Risultati del primo turno

Quest'anno 707 studenti hanno partecipato al primo turno delle Olimpiadi della Fisica. 130 di loro hanno ricevuto un invito alla formazione auttunale e al secondo turno. Per qualificarsi erano necessari minimo 8,4 punti su un massimo di 22 punti.

Associazione

Biologia

Informatica

Matematica

Fisica

Robotica

Bewirb dich für das Forschungspraktikum am MIT

Planst du bereits deine nächsten Sommerferien? Wie wäre es mit einem Forschungspraktikum am bekannten MIT in den USA? Die Bewerbung für den Schweizer Platz ist nun offen.

Informatica

Associazione

Logik und Leidenschaft

Als Kind rechnet sie mit ihren Schwestern um die Wette, heute gibt sie ihr Wissen an die nächste Generation von mathematisch begabten Jugendlichen weiter. Ivana Klasovita weiss aus eigener Erfahrung, wie wertvoll Begabungsförderung in den MINT-Fächern sein kann – und auch, dass es Angebote speziell für Mädchen und junge Frauen braucht.